Bereichsnavigation

Login

 

 

Informationen zum
SSO der TU Dortmund:

single sign on/off

UniMail

Die Technische Universität Dortmund stellt ihren Angehörigen eine eigene Mailbox und Mailadresse im Rahmen des "UniMail-Dienstes" zentral zur Verfügung.

Mit diesem Service sollen mehrere Ziele erreicht werden. Die Universität möchte verstärkt Informationen auf elektronischem Weg verteilen und damit die Vorteile dieses Mediums nutzen. Dies setzt voraus, dass alle Angehörigen über eine Mailbox verfügen und diese der Universität bekannt ist. Gleichzeitig hofft die Universität, dass durch eine im Sinne der Corporate Identity einheitliche Mailadresse möglichst viele ihrer Angehörigen mit ihrer elektronischen Post auch den Namen ihrer Hochschule publik machen.

Vorteile

Der UniMail-Dienst beinhaltet Funktionen wie beispielsweise:

Freischaltung

Zur Nutzung von UniMail müssen Sie Ihre Mailbox zunächst über eine Web-Schnittstelle freischalten. Dies geschieht im Rahmen der Freischaltung des UniAccounts. [mehr...]

Wichtig! Auch wenn Sie als Beschäftige oder Beschäftigter der TU Dortmund Exchange nutzen werden, müssen Sie zuerst Ihren UniAccount freischalten.

FAQ

FAQSie erhalten Antworten auf häufig gestellte Fragen zu UniMail und Postserver.

Regelung zu automatischen E-Mail-Weiterleitungen

Briefumschlag und durchgestrichener PfeilEine automatische Weiterleitung von dienstlich bereit gestellten E-Mail-Postfächern der TU Dortmund an externe Postfächer ist unzulässig. [mehr...]

Kontakt

Kontakt