Bereichsnavigation

Login

 

 

Informationen zum
SSO der TU Dortmund:

single sign on/off

UniAccount

Mit Ihrer Einstellung oder Immatrikulation bei der TU Dortmund haben Sie einen Brief mit einem Account und einem Passwort erhalten sowie als Studierende/r eine Matrikelnummer. Um Ihren UniAccount zu aktivieren, müssen Sie ihn zunächst freischalten. Mit diesem freigeschalteten UniAccount können Sie dann u. a. folgende Dienste der TU Dortmund nutzen: UniMail, LSF, BOSS, WLAN, VPN, Bibliothek, SAP-Zugang (als Beschäftigte/r) sowie die internen Seiten des ServicePortals.

Freischaltung

Sie erhalten hier wichtige Informationen zur Freischaltung des UniAccounts und gelangen zur Freischaltungsseite. [mehr...]

Passwort vergessen oder UniAccount verlegt

  1. persönlich
    Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, erhalten Sie dieses bei persönlichem Erscheinen im Service Desk des ITMC gegen Vorlage eines Lichtbildausweises. Studierende müssen zusätzlich eine gültige Studienbescheinigung (z. B. Studierendenausweis) vorlegen.

  2. schriftlich
    Beschäftigte der Technischen Universität Dortmund können die Zugangsdaten auch per Brief an ihre Dienstadresse erhalten.
    Anforderungen bzw. Anfragen an:

Wichtiger Hinweis für Studierende: Sobald Sie die Freischaltung durchgeführt haben, ist ein vom Studierendensekretariat später mitgeteiltes Passwort nicht mehr maßgebend, sondern nur noch das von Ihnen verwendete. Das kann natürlich das selbe sein, falls sie noch keine Änderung des Passwortes vorgenommen haben.

Passwort ändern

Aus Sicherheitsgründen sollten Sie das Passwort Ihres UniAccounts in regelmäßigen Abständen ändern. [mehr...]

Abmelden

Sie können nach Ausscheiden aus der TU Dortmund Ihren UniAccount deaktivieren lassen. [mehr...]

Kontakt

Kontakt

Weiterführende Links

UniAccount