Anleitung Ubuntu 15.04

 

Hinweis

Diese Anleitung wurde mit Ubuntu 15.04 erstellt, kann aber für andere Distrubutionen abgeleitet werden.

 

Inhalt

  1. Installation des Anyconnect Client unter Ubuntu
  2. Konfiguration des Anyconnect Client unter Ubuntu
  3. Fehlermeldungen
  4. Konfiguration für systemd (ab Ubuntu 15.10)

 

Installation

Für den Anyconnect-Client loggen Sie sich in unserem Downloadbereich ein und laden sie die Clientversion für Linux runter.

  1. Die Datei wird standardmäßig im Downloadordner abgelegt.

  2. Starten Sie die Konsole.
    Gehen Sie in den Ordner, indem sich die zu installierende Datei befindet (hier der Befehl: cd Downloads)

    Entpacken Sie die Datei mit dem Befehl 
    " tar -xvzf anyconnect-predeploy-linux-versionsnummer.tar.gz "

    Entpacken von Anyconnect

  3. Wechseln Sie anschließend in den Ordner "vpn" des entpackten Verzeichnisses.

    Installieren Sie jetzt den AnyConnect mit Hilfe des Befehls··"·sudo ./vpn_install.sh "

    Installation von anyconnect

  4. Bestätigen Sie die License agreement mit " y"

    Bestaetigen des Zertifikates

    Die Installation wird nun fertiggestellt.

 

Konfiguration

  1. Laden Sie das Profil für Linux aus dem Downloadbereich herunter. Speichern Sie die Datei unter /opt/cisco/anyconnect/profile/vpnserver-tu-dortmund.xml .
    Starten Sie nun den Anyconnect Client.

  2. Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein. Wie lautet mein Username und mein Password?

    Nachdem Sie auf Connect geklickt haben, sind Sie nun mit dem VPN verbunden.

    Zugangsdaten

 

Fehlermeldungen:

  1. Sollte Anyconnect die VPN Verbindung blockieren und eine Fehlermeldung anzeigen, muss das Zertifikat der TU Dortmund heruntergeladen werden, und in den internen Zertifikatsspeicher des Anyconnect Clients kopiert werden. 

    Untrusted VPN Server Blocked

  2. Dazu laden Sie die folgenden Zertifikate herunter: tu-dortmund.pem , dfn.pem und telekom.pem .

  3. Kopieren Sie die Zertifikate in den Anyconnect Zertifikatsspeicher: 

    "sudo cp $HOME/Downloads/dfn.pem $HOME/Downloads/tu-dortmund.pem $HOME/Downloads/telekom.pem /opt/.cisco/certificates/ca/ &&
    sudo chmod 444 /opt/.cisco/certificates/ca/dfn.pem /opt/.cisco/certificates/ca/tu-dortmund.pem /opt/.cisco/certificates/ca/telekom.pem"

  4. Schließen Sie dann den Anyconnect Client und starten ihn erneut.

 

Konfiguration für systemd (ab Ubuntu 15.10)

Bitte legen Sie ab Ubuntu 15.10 eine Systemd-Servicedatei an. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Konsole und geben Sie sudo gedit /lib/systemd/system/vpnagentd.service ein, um eine Servicedatei zu erstellen.
  2. Tragen Sie folgendes in die Servicedatei ein:

    [Unit]
    Description= vpnagentd service
    [Service]
    Type=forking
    ExecStart=/opt/cisco/anyconnect/bin/vpnagentd
    [Install]
    WantedBy=multi-user.target

  3. Speichern Sie die Datei ab ( unter /lib/systemd/system/vpnagentd.service )
  4. Führen Sie
    systemctl daemon-reload && systemctl enable vpnagentd && systemctl start vpnagentd mit Hilfe der Konsole aus.

Kontakt

Kontakt