Anleitung für iOS

 

Installation

Bitte laden und installieren Sie zunächst den Cisco AnyConnect Client aus dem Apple App Store. Sie finden die App über die Suchfunktion.

 

 

Profilimport

  1. Öffnen Sie die folgende Seite : Link und kopieren Sie aus dem Browsersuchfeld die Internetadresse der neuen Seite.

  2. Öffnen Sie dann das Diagnostikmenü:

    Diagnostik Menü der Anyconnect IOS App

  3. und dann die Profilverwaltung:

    Profilverwaltung der Anyconnect IOS App

  4. klicken Sie dann auf "Profil importieren":

    Profil importieren in der Anyconnect IOS App

  5. und tippen Sie lange auf die Adresszeile, um die kopierte Zeile einzufügen.

    Adresszeile der Anyconnect App

  6. Danach ist die Anyconnect App fertig konfiguriert. Sie müssen nur noch das VPN einschalten.

 

Konfiguration:

  1. Öffnen Sie die Anyconnect App und klicken Sie auf "VPN-Verbindung hinzufügen". 

    Zunaechst muss ein neuer VPN Eintrag hinzugefuegt werden

  2. Als VPN Serveradresse muss "vpnserver.tu-dortmund.de" eingetragen werden. Die Beschreibung kann beliebig gewählt werden. Klicken Sie danach auf "Erweitert".

    Serveradresse und Beschreibung eintragen und dann die erweiterten Einstellungen oeffnen

  3. In den erweiterten Einstellungen muss zunächst "Mit IPsec verbinden" aktiviert werden. Tragen Sie unter "IKE-ID", für die Standardverbindung, "itmcvpnserver" ein. Danach klicken Sie auf "Authentifizierung". 

    In den Erweiterten Einstellungen IPsec aktivieren und Authentifizierungsmethode einstellen

  4. Wählen Sie danach "MSChap-V2" als Authentifizierungsmethode aus. 

    Nur EAP-MSChapV2 ist eine zulaessige Authentifzierungsmethode

  5. Speichern Sie den neuen Verbindungseintrag, in dem Sie auf den kleinen schwarzen Pfeil am oberen linken Rand des Bildschirms klicken. Wählen Sie auf dem Startbildschirm der App den neuen Verbindungseintrag aus, und schalten Sie das VPN ein, um den neuen Eintrag zu testen. 

Kontakt

Kontakt