Anleitung Windows XP Cisco VPN

Den VPN-Client finden Sie in unserem Downloadbereich.

 

Installation

  1. Starten Sie die heruntergeladene "vpnclient Datei". Entpacken Sie die Dateien auf Ihre Festplatte, z.B. nach C:\Install. Klicken Sie dafür in dem sich öffnenden Fenster auf Unzip. In dem Verzeichnis wo sich die entpackten Daten befinden (z.B. C:\Install), starten Sie bitte die Datei Setup.exe.


    Screenshot von Winzip

     

  2. Zur Installation des Cisco VPN Clients muss der IPSec Policy Agent von Windows XP abgeschaltet werden. Klicken Sie deshalb in dem folgenden Fenster auf Ja.

    Screenshot der Abfrage der IPSec Policy

     

  3. Jetzt erscheint das Fenster Cisco Systems VPN Client Setup.
    Klicken Sie bitte auf Next.

    Screenshot des Installationsstarts

     

  4. Es erscheint das folgende Willkommensfenster auf Ihrem Bildschirm.

    Dort können Sie etwas über das License Agreement erfahren.

    Stimmen Sie in allen Punkten zu, dann klicken sie bitte auf Yes, ansonsten bitte auf No. In dem Falle, dass Sie sich gegen das Lizenzabkommen entschieden haben, wird der VPN Client nicht installiert.

    Screenshot des Lizenz-Abkommens

     

  5. Falls Sie das letzte Fenster mit Yes bestätigt haben, können Sie in diesem Fenster den Installationsort bestimmen. Wenn Sie den Installationsordner (Destination Folder) ändern wollen, tun Sie das mit Browse. Im Regelfall kann der Installationspfad beibehalten werden.

    Klicken Sie auf Next.

    Screenshot der Speicherort-Auswahl

     

  6. In diesem Fenster können Sie einstellen, wie der Ordner im Startmenü heissen soll. Im Regelfall kann der Startmenüordner beibehalten werden. Klicken Sie auf Next.

    Screenshot der Startmenue-Auswahl

     

  7. Der VPN Client wird jetzt mit Ihren gewählten Einstellungen installiert. Während der Installation sehen Sie folgendes Fenster.

    Screenshot des Installatinosfortschrittes

     

  8. Die Installationsroutine installiert den Deterministic Network Enhancer Miniport Treiber. Da dies kein von Microsoft zertifizierter Treiber ist, erhalten Sie diese Warnmeldung.

    Auch ein nicht zertifizierter Treiber läuft unter Windows XP. Klicken Sie bitte auf Installation fortsetzen (in einigen Installationen erscheinen noch weitere Warnfenster dieser Art - bitte bestätigen Sie ALLE mit Installation fortsetzen!).

    Screenshot des XP Logo-Test-Fensters

     

  9. Wenn die Installation abgeschlossen ist, erscheint das InstallShield Wizard Complete Fenster. Es zeigt an, dass die VPN Client Software korrekt installiert wurde, und das ein Neustart Ihres Rechnes erforderlich ist. Klicken Sie auf Finish. Ihr Rechner startet sich selbstständig neu.

    Screenshot des Installationsendes mit Auswahlmoeglichkeit eines Neustarts

Kontakt

Kontakt